Innere Arbeit für Paare

Heilsame Nähe

mit Steffen Wöhner und Luna U. Müller

Die Begegnung von Mann und Frau kann ein Tor sein in die Liebe – oder in den Kampf, in ein schöpferisches, lebendiges Zusammensein, was beiden dient – oder in festgefahrene Rollen und Muster. Wahrscheinlich kennen wir beides und sind eingeladen, uns einem Heilungsprozess zuzuwenden, in dem wir unsere Grenzen besser verstehen und darüber hinaus wachsen können. Ein wesentlicher Schlüssel dafür ist die Hinwendung zu kindlichen Welten, die meist unbewusst in unserer Partnerschaft berührt werden und wirken. Dieses Kind sucht beim Partner Liebe, Sicherheit und Geborgenheit, fühlt sich als Opfer, ist enttäuscht, zieht sich zurück, macht Vorwürfe, spielt mit der Macht. So lange wir dieses Kind in uns nicht ganz sehen und verstehen, verhindert es wirkliche Nähe, das Fließen von Liebe, sexueller Kraft und die Entfaltung des Zusammenseins.
Diese Tage schenken dir eine Zeit der heilsamen Nähe zu dir selbst und deinem Partner.
Was möchte auftauchen, erforscht, geteilt und der Heilung überlassen werden?
Was hältst du fest im Zusammensein und möchtest es fließen lassen und frei geben?
Was möchte sich durch euch entfalten?
Wir arbeiten mit Selbsterforschung, Kommunikation, Aufstellungen, Ritualen auf der Basis von Stille.
Alle Paare sind willkommen, die sich einen bewussten Raum der Begegnung wünschen.

Termin:       Mi. 4. (19 Uhr) – So. 8. (14 Uhr) Dezember 2019
Ort:              Schloss Wasmuthhausen bei Coburg
Kosten:       € 340,– pro Person zzgl. U/V (Ermäßigung möglich)