Heilung von Schuld

Innere Arbeit in Chemnitz

Schuld wirkt in jedem Menschen. Bewusstes Sehen und liebevolle Annahme wandeln sie in Unschuld und Kraft.”

Kennst du das Gefühl von Schuld, wenn du deine Impulse frei lässt? Wenn du deinem Herzen einfach folgst ohne Rücksichtnahme? Wenn du Wahrheit sprichst oder Grenzen setzt?
Für viele Menschen sind solche intensiven Momente belegt mit einem Geschmack von Schuld und Angst.

Aber wem gegenüber machen wir uns schuldig, wenn wir der Liebe und Kraft dienen und das leben, was ist? Hier zeigen sich die meist unbewussten Schuldsprüche des inneren Richters und ihre Wirkung auf die kindliche Welt. Diese meist unbewusste Selbstbeschuldigung hinterlässt Schwere, Lähmung und einen unlebendigen Raum in unserem Herzen. Sie führt zu „Wiedergutmachungen“, Rückzügen und Beschuldigung von anderen.
Schuld nah kommen zu lassen, sie zu fühlen und da sein zu lassen, ist der Schlüssel für eine Vertiefung, die dich weitet und dich in eine erwachsene Verantwortung führt.

In diesen Tagen kannst du dich den verschiedenen Ebenen von Schuld direkt zuwenden und sie erforschen: Die Ur-Schuld unserer Trennung von der Seele, vom Herzen; die übernommene Schuld der Ahnen und die von dir selbst erzeugte Schuld in deinem Leben.

Was genau ist Schuld und wie zeigt sie sich in dir?
Was geschieht, wenn Schuld in erwachsener Verantwortung gesehen, gefühlt und losgelassen werden kann?
Wie kann Schuld in dir geheilt werden und sich damit der Kraftfluss frei entfalten?

Diesen und anderen Fragen kannst du dich an diesem Wochenende intensiv widmen. Wir arbeiten dabei mit Meditation, Partner- und Gruppenübungen, Aufstellungen, kreativen Elementen und Körperarbeit.

Hier Flyer ansehen


Veranstaltung buchen

Seminarteilnahme 240,-€
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Seminarteilnahme ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.