Männerseminar

Der Innere Vater – Tor zum erwachsenen Mannsein

„Nähe und Respekt vor dem Inneren Vater schenken dir Vertrauen in die Kraft und Autorität. Sie führen aus der kindlichen Nabelschnur zur Mutter
in ein erwachsenes Mannsein.“

Der Innere Vater beinhaltet eine Qualität von Autorität, Führung und des natürlichen Flusses der Yang-Kraft. Eine Halt- und Sicherheit-gebende, aber auch begrenzende Kraft in jedem Menschen. Wenn du still wirst und in dir ruhst, wirkt sie ganz von selbst.
Es gibt allerdings auch eine andere „Führungskraft“ in uns, der wir oft unbewusst folgen: einen patriarchalen, inneren Richter, dem wir Macht gegeben haben. Er wirkt als Macher, Antreiber, Verurteiler, der uns zwar Kraft verspricht, uns in Wahrheit aber vom Herzen und dem Kraftfluss trennt. Gegenüber diesem Patriarchen fühlen
wir uns dann macht- und willenlos, schwach und gehemmt – in einer kindlichen Perspektive.

Der Schlüssel ist der Respekt vor dem Inneren Vater, der über den leiblichen Vater, die Anbindung an die Mutter und den kleinen Jungen hinaus geht. Es ist möglich, sich ihm direkt in dir zuzuwenden und ihn in Nähe, Offenheit und Demut wirken zu lassen. So können sich die Qualitäten des wahren Vater durch dich entfalten und dir ein natürliches Mannsein schenken, das in wahrer Kraft und Autorität gegründet ist.

Diese Tage sind der Erforschung, Vertiefung und Heilung gewidmet. Im Kreis der Männer kannst du deine Themen mit dem Vater einbringen und erforschen. Du kannst Eintauchen in den Weg der Mitte, aus der der Innere Vater wirkt, dich beseelt und dich in ein erwachsenes Mannsein führen kann.


Herzlich willkommen im Kreis der Männer.

Datum

19. - 23. Juni 2024
Laufend...

Uhrzeit

19:00 - 14:00

Preis

€350.00

Standort

Schloss Wasmuthhausen bei Coburg
Schloßberg 18, D-96126 Maroldsweisach
Kategorie